Tom Booth

Bloss nicht blinzeln!

cbj, Fr. 18.90

Wer zuerst blinzelt, hat verloren!
Bloß nicht blinzeln! Dieses Spiel kennt jedes Kind. Doch einem Vogel, einem Elefanten oder einer Giraffe hat bestimmt noch niemand in die Augen gestarrt, bis sie wehtun. In diesem wunderschön illustrierten Bilderbuch kommen immer mehr Tiere dazu, um am Blinzelspiel teilzunehmen - und dabei treten sie nicht gegen irgendwen an, sondern gegen den Leser höchstpersönlich. Als ihnen allen schließlich die Augen zufallen, weiß keiner, wer eigentlich gewonnen hat. Ob es dem kindlichen Leser gelungen ist, nicht zu blinzeln?

Tom Booth ist Autor und Illustrator und hat bisher nicht nur als Designer gearbeitet, sondern auch mehrere Bücher bei Macmillan, Scholastic, Simon & Schuster u.a. veröffentlicht. Aufgewachsen ist Tom Booth in Pennsylvania, wo er - manchmal auf den antiken Küchentisch seiner Eltern - erste Bilder

Anna Schindler & Billy Bock

Die Flinken Füchse

Dressler, Fr. 17.90

Sieben Freundinnen müsst ihr sein! Filippa, Luna, Ina, Noriko, Karlotta, Elena und Nele sind die »F L I N K E N Füchse« und unzertrennlich. Jedenfalls bis der Streit mit Ina losgeht, weil die plötzlich Jungs aufnehmen will. Das geht gar nicht! Soll Ina bloß ihre eigene Bande mit Alex und Anton gründen. Doch dann brechen die drei ins Geheimver-steck der Füchse ein, verschwin-den spurlos und der Plan der Täuferhöhle hängt nicht mehr im Bandenquartier. Die Flinken Füchse ziehen los, um Ina, Alex und Anton zu retten, und müssen dafür selbst in die gefährliche Höhle klettern. Gut, dass ein Fuchs sich immer auf seine Bande verlassen kann! Abenteuerlicher Bandenspaß im Tagebuchstil, mit starken neuen Heldinnen und vielen Tipps für die eigene Bande für mutige Mädchen von heute. Wunderschön und umfangreich vierfarbig illustriert.

Angie Sage

TodHunter Moon / die Fährten Finder

Hanser, Fr. 23.90

Die junge Todi steht vor einem aufregenden Ereignis: Mit 12 Jahren wird sie endlich von ihrem Vater in die Rituale der FährtenFinder eingeweiht. Kurz darauf ist Todis Vater spurlos verschwunden. Gemeinsam mit ihrem Freund Oskar begibt sich Todi zum Zaubererturm, weil sie sich Hilfe vom Außergewöhnlichen Zauberer erhofft. Dieser ist niemand anderes als Septimus Heap. Und er hat es gerade mit einem mächtigen Feind zu tun: dem Hexer Oraton-Marr, der den Palast der Schneeprinzessin in seine Gewalt gebracht hat. Im Palast aber ist der magische Lapislazuli versteckt, und der darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten ... Das erste Abenteuer der neuen Fantasy-Reihe von Angie Sage.

Angie Sage, 1952 in London geboren, lebt als Autorin und Illustratorin in Cornwall. Sie studierte Grafikdesign an der Art School of Leicester. Mit ihrer großen Fantasy-Saga Septimus Heap erlangte sie Weltruhm. Die Reihe wurde in 16 Sprachen übersetzt, stand monatelang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.